Zum Hauptinhalt springen

Arbeiten zur Verwendung von Tiefeninform...

Arbeiten zur Verwendung von Tiefeninformation bei Kamerafallen

Die im Rahmen des AMMOD Projekt eingesetzten Stereokamerafallen haben im vergangenen ersten Projekt Jahr vielversprechende Ergebnisse erzielt. Die folgenden Bilder zeigen die Installation und Inbetriebnahme einer Stereokamerafalle im Tierpark Köln-Lindenthal. Links ist die Aufhängung der gesamten Stereokamerafalle in einem wettergeschütztem Gehäuse unterhalb des Daches einer Futterstelle zu sehen. Rechts ist die technische Umsetzung mit einer […]

AMMOD Use Case in NFDI4BioDiveristy

AMMOD Use Case in NFDI4BioDiveristy

In der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) werden die wertvollen Datenbestände von Wissenschaft und Forschung für das gesamte deutsche Wissenschaftssystem systematisch erschlossen, vernetzt und nachhaltig sowie qualitativ nutzbar gemacht. Eines der neun bereits geförderte Konsortien, NFDI4BioDiversity, wird den Austausch, die Auswertung, und die Langzeitarchivierung von Biodiversitätsdaten durch Cloud-Technologien und den intensiven Austausch von Wissen zwischen Experten, Bürgern […]

VISAMMOD Workshop im Bayerischen Wald

VISAMMOD Workshop im Bayerischen Wald

Am 3. September konnte ein physisches Treffen von VISAMMOD Partnern in Neuschönau/ Bayerischer Wald stattfinden. Wir waren zu Gast bei Herrn Prof. Dr. M. Heurich, der das Biodiversitätsmonitoring im Nationalpark leitet, wo ein großes Netzwerk von Kamerafallen im Betrieb ist. Die praktischen Erfahrungen der Biologen im Nationalpark sind für die AMMOD Entwickler von großem Wert. […]

Erste Veröffentlichung auf international

Erste Veröffentlichung auf internationaler Fachkonferenz im Bereich Bildverarbeitung (Informatik)

Das AMMOD-Team der Computer Vision Group in Jena, welches für die Entwicklung der Bildverarbeitungsalgorithmen in Modul 2 (visuelles Monitoring) verantwortlich ist, hat eine erste Veröffentlichung ihrer aktuellen Arbeiten erzielt. Der Beitrag von Julia Böhlke, Dimitri Korsch, Paul Bodesheim und Joachim Denzler mit dem Titel „Lightweight Filtering of Noisy Web Data: Augmenting Fine-grained Datasets with Selected […]

Versuchsreihe zur Ermittlung der Funktio...

Versuchsreihe zur Ermittlung der Funktionalität und Fängigkeit von automatisierten Malaisefallen

Anfang August 2020 wurden zwei Malaisefallen Transekte von Mitarbeitern des ZFMK in der Nähe von Bonn aufgebaut. Die Fallen von Transekt I wurden jeweils mit einem im Rahmen des AMMOD-Projekt entwickelten automatischen Probenwechsler ausgestattet. Der Versuch soll zeigen, ob und in wieweit die automatischen Probenwechsler die Fängigkeit der Malaisefallen beeinflussen. Weiterhin wird seit Anfang August […]